Ein kleiner Patient aus der Charité brauchte dringend unsere Unterstützung

Herzenswunsch Luca,

Alter: 4

Eine neues Kinderzimmer für Luca!
Hallo! Ich weiß garnicht wie ich anfangen soll! Ich habe mir schon lange Ihre Seite angeschaut und habe ganz viel Respekt für Ihr Schaffen.
Ich habe einen schwer kranken Sohn: Luca! Er wurde mit einer seltenen Krankheit geboren. Daraus entwickelte sich ein bösartiger Lebertumor, mit Chemotherapie und einer großen Operation!
Seine Leber hat das alles nicht verkraftet und es kam zur Lebertransplantation, die wir in Tübingen machen lassen haben! Die Krankenkasse bezahlt weder Fahrkosten noch die Unterkunft im Elternhaus ! Weil es auch in Berlin machbar gewesen wäre, aber halt nur bei einen Erwachsenen Chirurgen! Wir wollten nur den besten Arzt und sind mit unserem Sohn nach Tübingen. Luca wird jetzt 4 Jahre und wartet mittlerweile wieder auf ein Spenderorgan, da sein Körper das Organ abstößt. Wir bauen nebenbei noch unser kleines Haus, wo wir Luca ein tolles Kinderzimmer ermöglichen wollen! Er war von seinen 4 Jahre insgesamt 3 Jahre lang nur im Krankenhaus. Deshalb haben wir nur das Baby Zimmer, wo er kaum drin war! Wir haben mit unseren Ersparnissen alles bezahlt an Unterkünfte, Benzin usw!
Ich habe mich an mehrere Vereine gewendet, die haben auch immer eine Spendenaktion gestartet und Geld zusammen bekommen, aber wir haben davon nicht viel gesehen! Ein Hubschrauber Flug!!
Traurig ist immer, wenn er von Müllrose nach Tübingen geflogen wird und er sagt "wir fliegen in Urlaub Mama und Papa" und wir als Eltern wissen, dass es nicht so ist!!! Meine Frage ist, ob Sie jemand kennen, vielleicht durch Ihre Kontakte, die uns helfen für Luca ein Zimmer zu besorgen wo er, wenn es ab und zu nach Hause geht, sich richtig wohl fühlt!
Wir können das zur Zeit nicht allein bezahlen und hoffen vielleicht auf Ihre Hilfe und Ihr Verständnis.
Vielen lieben Dank

Das Schicksal von Luca hat uns ziemlich berührt und wir haben dem kleinen Jungen, der eigentlich in der Berliner Charité behandelt wird, geholfen.
Da es den Eltern finanziell nicht so gut geht, haben wir nach ihren Wünschen das Zimmer für Luca bestellt und nach Müllrose gebracht, um das es so schnell wie möglich aufgebaut werden konnte.
Wir hoffen das wir euch mit den schicken neuen Möbeln für Luca ein wenig Last von den Schultern nehmen konnten.
Herzlichen Dank an die Firma E.ON Energie Dialog GmbH für die finanzielle Unterstützung.

Wir wünschen euch alles Gute


luca_hw_2017

Zurück ]