Wenn Herzenswünsche in Erfüllung gehen.



Kinderlaecheln e.V. erfüllt krebskranken Kindern und Jugendlichen mit viel Begeisterung und Elan ihre Herzenswünsche.
Yusuf hat alles richtig gemacht! Er hat seinen sehnlichsten Wunsch an Kinderlaecheln e.V. gestellt. Hier der Herzenswunsch von Yusuf.

Name: Yusuf
Alter : 18 Jahre
Hallo mein Name ist Yusuf und ich bin 18 Jahre alt. Ich werde im Moment wieder auf der Station D1G2 behandelt. Mein sehnlichster Wunsch wäre es einmal mit einem Flugzeug zu fliegen und mit einem Tandemfallschirmsprung zur Erde zurück zu gleiten.
Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr das für mich hinbekommen würdet.
Vielen Dank
Grüße ans Team Kinderlaecheln
Euer Yusuf

Wow! Was für ein toller Herzenswunsch. Das Team Kinderlaecheln e.V. bat die Eisbären Berlin, die im Augenblick in den Play Offs 2012 kurz vor dem 1. Finalspiel standen, um Unterstützung bei der Umsetzung des Wunsches.
Wir wollten das beste Team rund um den professionellen Fallschirmsport. Kinderlaecheln e.V. hat dieses Team kennen gelernt. Wer den direkten Kontakt zum Luftsport sucht, ist bei TAKE OFF richtig!

Eine professionelle Fallschimsportschule mit hauptberuflichen Tandempiloten, Fallschirmsportlehrern und Fallschirmtechnikern, modernster Ausstattung und sicher einer der besten Infrastrukturen, die es in Deutschland für einen Sprungplatz gibt. Entsprechendes Wetter vorausgesetzt, sorgen Sportflugzeuge, Ultraleicht-Flugzeuge und Fallschirmspringer für buntes Treiben am Himmel. Die Mischung macht's - gute Stimmung und höchster Anspruch! Nun war es an der Zeit den Herzenswunsch von Yusuf zu erfüllen.

15. April 2012 /13:00 Uhr der angesetzte Termin. Alles musste passen! Ist Yusuf gesundheitlich in der Lage zu springen oder wird er überhaupt springen? Wie wird das Wetter sein? Der Sprungtermin rückt näher.

Am 14. April berät ein Ärzteteam noch einmal ob Yusuf überhaupt springen darf oder das gesundheitliche Risiko zu groß ist. Das Wetter sieht noch am 14. April schlecht aus. Kinderlaecheln e.V. hat das erste Mal Bedenken bei der Erfüllung eines Herzenswunsches zu viele Faktoren sprechen dagegen. Dann die Entwarnung. Von ärztlicher Seite kommt grünes Licht auch das Wetter sieht etwas besser aus. Der Sprungtag ist da!

9:00 Yusuf, auf dem Weg zur Klinik. Unter Vorbehalt wurde er völlig ahnungslos dort hinbestellt.
9:30 Anruf bei Take Off. Wird alles klappen Spielt das Wetter mit?
Die erlösende Nachricht. Ja! Der Tandemsprung wird stattfinden.
10:00 Ankunft von Kinderlaecheln in der Klinik.
Detlef, fragte Yusuf, was er denn heute noch so machen wird. Er antworte: „ Weiß ich noch nicht vielleicht ein bisschen fernsehen oder so“!
Dann die entscheidende Frage. Erinnerst du dich an deinen Herzenswunsch, den du an uns gestellt hast? Als Yusuf dies bejahte, fragte Detlef ob er nicht Lust hätte den Sprung heute noch zu wagen.
Viele Augen waren auf ihn gerichtet und alle warteten ganz gespannt auf die Antwort.
Die Überraschung war komplett, als er sagte.“ Na klar mach ich“!!

Jetzt konnte es losgehen. Auf der Autobahn Richtung Fehrbellin waren alle ganz aufgeregt. Nur einer war die Ruhe in Person - Yusuf. 12:00 Ankunft bei strahlendem Sonnenschein, 13 Grad und leichtem Wind. Optimale Bedingungen für einen Fallschirmsprung.

Nach der Einweisung durch den erfahrenden Tandempiloten Ingo, ging es immer in Begleitung des Kameramanns „ Danny“, zur Cessna Grand Caravan. Sie ist das weltweit meistverbreitete Flugzeug zum Absetzen von Fallschirmspringern - ein modernes und verlässliches Arbeitspferd. Endlich hieß es Ready for take off und das Flugzeug brachte schnell und leise die Springer in 20 Minuten auf maximal 4000 Meter Absprunghöhe.

Yusufs Wunsch war es mit einem Flugzeug zu fliegen und mit einem Fallschirmsprung zur Erde zurück zu gleiten. Dieser Herzenswunsch wurde ihm erfüllt. Yusuf strahlte und streckte bei der Landung beide Daumen in die Höhe. Seine Worte nach dem Sprung: „Das war so cool ich liebe Euch“!

Vom Team Take off, bekam er noch ein tolles Halstuch. Das Video von seinem Fallschirmsprung übergab ihm anschließend Kinderlaecheln e.V.

Dankeschön an das gesamte Team von Take off, für den unvergesslichen Tag in Fehrbellin.

Herzlichen Dank für die Unterstützung an „Mahle“ und die Eisbären Berlin, sowie an die begleitende Ärztin der Station D1G2.

herzenswunsch yusuf

 

 

Zurück ]